WIR4 – TOUR 2016

„Zwickt’s mi, i man i tram“ – jetzt kommt die Originalband von AUSTRIA 3 – bekannt als „WIR4“ und hat den Spaß und die Lebensfreude des Austropop mit im Gepäck. Ihre unvergesslichen Hits wie „I am from Austria“, „Da Hofa“ oder „Jö schau“ halten „Für immer jung“ und erleben gerade so etwas wie eine Wiederauferstehung, aber nicht am „Zentralfriedhof“ sondern vor allem live auf der Bühne!

„WIR4“ – das sind Ulli BÄER, Gary LUX, Harald FENDRICH und Harry STAMPFER. Sie waren und sind als Produzenten, Texter, Musiker, Arrangeure oder Frontmen an vielen Liedern der modernen österreichischen Musik beteiligt. Von Falco bis Ludwig Hirsch, von Georg Danzer bis Wolfgang Ambros, bis hin zur legendären Band Austria 3 (A3) hinterlassen sie ihre musikalischen Spuren.

Nach der Präsentation ihrer CD „NOCH VUAN“ und einem sehr erfolgreichen Konzertjahr 2015, in dem sie Veranstalter und Publikum gleichermaßen glücklich machen durften, haben „WIR4“ für die TOUR 2016 ein neues Programm erstellt!

Viele AUSTROPOP-HITS, hauptsächlich von „AUSTRIA 3“, ausgesuchte ins Wienerische übersetzte COVERVERSIONEN wie   z. B. „While My Guitar Gently Weeps“ („Weu mei Gitarr redt für mi“), gefolgt von EIGENEN HITS wie „Der Durscht“ oder „Alle Kinder dieser Welt“ runden dieses vom Publikum äußerst euphorisch aufgenommene Programm ab.

Harry Stampfer Drums  |  Harald Fendrich Bass, Voc  |  Ulli Bäer Gitarre, Voc  |  Gary Lux Keyboard, Voc

Was die Presse über die Band sagt, gibt es hier zu lesen …

Share Button